Das Programm

RAINBOW NATION

Das Programm stellt Tänze und Lieder aus ganz Südafrika vor und spiegelt so die Vielfalt der Kulturen wieder. Die Gruppe will mit dem Programm Gemeinschaft, Zusammengehörigkeit, Lebensfreude und den Willen zur Veränderung in Südafrika auf der Bühne zeigen.
Die künstlerische und musikalische Qualität des Programms ist überwältigend und wurde in Südafrika schon mit verschiedensten Preisen und Anerkennungen bedacht.

Eröffnet wird das Programm mit dem AFRO FUSION DANCE, einem von der Gruppe entwickelten Tanz, der die Facetten der kulturellen Vielfalt Südafrikas zeigt.

TSWANA DANCE

Die Batswana stammen aus der Nord-West-Provinz und gelten als die freundlichste Volksgruppe im Land. In ihren Tänzen stellen sie die Beziehungen zwischen Män-nern und Frauen ebenso dar wie verschiedene Tiere, die für die Barswana auch zur „Rainbow Nation“ dazu gehören.

SEPEDI DANCE

Die Sepedi gehören zu den „lauten“ Volksgruppen in Südafrika, Mit diesem Tanz bit-ten die Sepedi um Regen. Begleitet wird der Tanz von der Dinaka, einer Flöte aus Tierhorn.

KWAITO V/S GUMBOOTS

“Kwaito“ ist der Tanz der heutigen Jugend. Überall wo Jugendliche zusammen sind und feiern, wird „Kwaito“ getanzt. Die Jungen zeigen hier den traditionellen „Gumboot -Dance“ der Minenarbeiter, und so begegnen sich in diesem Tanz die unterschied-lichen Generationen der „Regenbogennation“.

MZANSI ZULU DANCE

Die Zulu gehören in Südafrika zu den stärksten. In allen Tänzen zeigt sich eine unge-heure Energie – egal ob es Freudentänze sind oder Tänze zu traurigen Anlässen. Der MZANSI wird vor allem bei Geburten und zu Hochzeiten getanzt.

SESWATI DANCE

Für die AmaSwati ist die Jungfernschaft der Mädchen ein hohes gut, weil sie so ge-gen HIV/AIDS und Teenager-Schwangerschaften geschützt sind. Der Tanz zeigt, wie stolz die AmaSwati auf ihre Kultur sind. Er wird einmal im Jahr getanzt, wenn alle zu-sammenkommen und der König sich eine neue Frau sucht.

NDEBELE DANCE

Die Ndebele sind eine Volksgruppe, die ungemein viel mit Farben arbeitet und so ihre Gefühle ausdrücken. So ist auch der gezeigte Tanz ein Ausdruck intensiver Gefühle.

UMZINGILI DANCE ( ZULU)

Dieser Kriegstanz der Zulu wird mit Stöcken und Schilden getanzt. Er beschließt das Programm und drückt aus, dass die Rainbow-Nation die Gewalt überwunden hat.